Geben Sie hier ein Wort, eine Stadt oder ein Postleitzahl

20097 Hamburg

Suchtmittelkonsum in der Schwangerschaft - Auswirkungen von Alkohol & Co auf Schwangerschaftsverlauf und die Entwicklung des Kindes

Veranstalter: Sucht.Hamburg GgmbH
Art der Veranstaltung: Seminar für Fachkräfte
Datum: Mittwoch, 14. Februar 2018 - 9:30 bis 13:00
Name des Veranstaltungsortes: Sucht.Hamburg gGmbH
Strasse: Repsoldstr. 4
Postleitzahl: 20097
Stadt: Hamburg
Infos zur Veranstaltung:

Trotz zahlreicher Fakten und zunehmenden Gesundheitswissens: Die Anzahl von Frauen, die während der Schangerschaft Alkohol oder andere Drogen konsumieren ist hoch. Der Konsum von psychoaktiven Substanzen hat immer Effekte auf den Verlauf der Schwangerschaft und die Entwicklung des Kindes, allerdings in unterschiedlicher Art und Weise. In den verschiedenen Einrichtungen der Gesundheitsdienste und der Familienhilfe treffen Sie immer wieder auf diese Thematik und Sie haben sich möglicherweise schon oft die Frage gestellt: Was muss ich über die Auswirkungen wissen und vor allem: Wie reagiere ich am besten?
Wir bieten dieses Seminar im Rahmen der Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien an und möchten damit zu mehr Handlungssicherheit in allen Arbeitsfeldern rund um Kinder und Familien beitragen.

Was muss ich wissen:
In diesem Seminar werden wir über Auswirkungen des Konsums von Suchtmitteln informieren - insbesondere über Alkohol, der zu Beeinträchtigungen des Kindes führt, die unter dem Titel FASD - Fetale Alkoholspektrumstörungen - zusammengfasst werden, aber auch Tabak und illegale Drogen werden angesprochen.
Was kann ich tun?
Ziel ist es, zu erfahren und zu erarbeiten, welche Hilfen Sie selber anbieten können, wie Sie andere Hilfen einbeziehen und wann und wie Sie weitervermitteln können, um den betroffenen Familien, insbesondere den Kindern, die passende Unterstützung zukommen zu lassen.
Das Seminar ist ein Angebot im Rahmen der internationlen Aktionswoche für Kinder aus suchtbelasteten Familien von NACOA.

79104 Freiburg

Informationsveranstaltung

Veranstalter: MAKS & ANKER Modellprojekt Arbeiten mit Kindern von sucht und psychisch kranken Eltern
Art der Veranstaltung: Informationsveranstaltung
Datum: Mittwoch, 14. Februar 2018 - 9:30 bis 12:00
Strasse: Kartäuserstraße 77
Postleitzahl: 79104
Stadt: Freiburg
Infos zur Veranstaltung:

Informationsveranstaltung zum Thema "Situation und Erlebniswelt Kinder sucht- und/oder psychisch kranker Eltern.
Aus Platzgründen ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

79312 Emmendingen

Offene Sprechstunde

Veranstalter: MAKS & ANKER Modellprojekt Arbeiten mit Kindern von sucht und psychisch kranken Eltern
Art der Veranstaltung: Offene Sprechstunde
Datum: Mittwoch, 14. Februar 2018 - 14:00 bis 15:30
Name des Veranstaltungsortes: ZfP Emmendingen in den Räumen der PIA
Strasse: Neubronnstraße 25
Postleitzahl: 79312
Stadt: Emmendingen
Infos zur Veranstaltung:

Unsere Veranstaltungsangebote stehen allen offen, die dem Thema Kinder aus sucht- und/oder psychisch belasteten Familien gegenüber stehen. Dies gilt für Betroffene, Angehörige und (Fach-) Öffentlichkeit.
Die Offene Sprechstunde findet in den Räumen der PIA statt.