Geben Sie hier ein Wort, eine Stadt oder ein Postleitzahl

10829 Berlin

Tag der offenen Tür bei ESCAPE

Veranstalter: Notdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V. Jugend- und Familienhilfe Escape
Art der Veranstaltung: Tag der offenen Tür
Datum: Freitag, 16. Februar 2018 - 10:00 bis 16:00
Name des Veranstaltungsortes: ESCAPE
Strasse: Monumentenstr. 36
Postleitzahl: 10829
Stadt: Berlin
Infos zur Veranstaltung:

Wir öffnen unsere Einrichtungstüren in der Monumentenstr. 36 und in der Czeminskistr. 1a in Schöneberg und geben Informationen über unsere Angebote für Kinder in suchtbelasteten Familien, Betroffene, Angehörige, Institutionen und Interessierte.

18055 Rostock

Offene Sprechzeit

Veranstalter: Fachdienst Suchthilfe
Art der Veranstaltung: Offene Sprechzeit
Datum: Freitag, 16. Februar 2018 - 9:00 bis 11:00
Name des Veranstaltungsortes: Caritas Rostock
Strasse: August-Bebel-Str.2
Postleitzahl: 18055
Stadt: Rostock
Infos zur Veranstaltung:

Offene Sprechzeit für Kinder/Jugendliche aus suchtbelasteten Familien von 9-11 Uhr

57368 Lennestadt

Aktionsnachmittag

Veranstalter: Caritas Suchtberatung AufWind und Kreuzbund „Smily Kids“
Art der Veranstaltung: Infoveranstaltung
Datum: Freitag, 16. Februar 2018 - 14:00 bis 16:00
Name des Veranstaltungsortes: Caritas-Haus
Strasse: Gartenstraße 6
Postleitzahl: 57368
Stadt: Lennestadt
Infos zur Veranstaltung:

Die Aktion hat das Ziel eines offenen Austauschs mit Einblicken in die Hintergründe. Eine Mutter, deren Lebenspartner alkoholabhängig war, erzählt als Betroffene hautnah und emotional zu dem Thema.

Die Ansprechpartner Julia Duwe und Christa Gattwinkel sind vor Ort und auch im Vorfeld für Interessierte oder auch Betroffene erreichbar. Ziel soll sein, die Hemmschwelle für Betroffene zu lindern, wenn das Thema Sucht im Raum steht und Handlungsmöglichkeiten für Außenstehende aufzeigen.

Vorgestellt wird auch das Angebot "Smily Kids" des Kreuzbundes. Diese Unterstützungsgruppen sind für Kinder aus suchtbelasteten Familien da, bieten aber auch den Eltern Gesprächsmöglichkeiten an. Anhand von Beispielen wird über die Ängste und Nöte der Kinder berichtet, jedoch auch über die Ängste der Eltern mit ihrem Kind eine solche Gruppe aufzusuchen.

76829 Landau

Tag der offenen Tür der Schulkindergruppe der Fachklinik Villa Maria

Veranstalter: Therapieverbund Ludwigsmühle
Art der Veranstaltung: Informationen und Netzwerkarbeit
Datum: Freitag, 16. Februar 2018 - 11:00 bis 16:00
Name des Veranstaltungsortes: sharedRoom.Landau
Strasse: Obertorplatz 2
Postleitzahl: 76829
Stadt: Landau
Infos zur Veranstaltung:

Im Rahmen der Aktionswoche veranstaltet der Therapieverbund Ludwigsmühle einen Tag der offenen Tür der Schulkindergruppe der Fachklinik Villa Maria.
Die Gruppe besteht als besonderes Angebot in Landau bereits seit einem Jahr. Sie wurde 2017 im Rahmen der COA-Aktionswoche mit Unterstützung der ProNES Automation GmbH und des Projekts „sharedRoom.Landau“ (Obertorplatz) des ProNES-Geschäftsführers Jochen Weber ins Leben gerufen.
Zu unserem Tag der offenen Tür“ sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen und natürlich insbesondere Fachkräfte aus den Bereichen Kinder– und Jugendhilfe, Schule, medizinische und soziale Versorgung.
Die Gruppe bietet ein eigenes, kindgerechtes Setting, um die Belastungen in ihrer Familie bewältigen zu können, und werden so für die Zukunft stark gemacht. Hier können sie offen über die Erkrankung ihrer Eltern und über ihre Ängste, Gefühle und Probleme reden. Die Kinder sind zwischen 6 und 12 Jahre alt und nehmen einmal wöchentlich an der Gruppe teil. Mittlerweile haben sie sich selbst den Namen „Kobra“ gegeben. Das Team des Kinderhauses arbeitet mit einem großen Methodenreichtum immer wieder neue Themen aus, die die Kinder in ihrem Alltag unterstützen. So ist das Gruppenangebot innerhalb eines Jahres zu einem festen, helfenden Teil des Alltages vieler Kinder aus suchtbelasteten Familien in der Region geworden.

Am Tag der offenen Tür werden Infos über und Einblicke in die Arbeit mit Kindern aus suchtbelasteten Familien und deren Situation sowie ein fachlicher Austausch zu Hilfekonzepten, zur Vernetzung und ggfs. zur Entwicklung gemeinsamer Projekte angeboten.
Ferner können sich hilfesuchende Kinder und Familien an die Mitarbeiter_innen des Therapieverbundes wenden. Diese halten Info-Materialen bereit und stehen in der Öffnungszeit für alle Fragen zum Thema zur Verfügung.
Dazu werden einige Ergebnisse aus der Arbeit mit der Schulkindergruppe ausgestellt.

80796 München

Telefonsprechstunde für Familien mit Suchtproblematiken

Veranstalter: Condrobs
Art der Veranstaltung: Telefonsprechstunde
Datum: Freitag, 16. Februar 2018 - 10:00 bis 12:00
Strasse: -
Postleitzahl: 80796
Stadt: München
Infos zur Veranstaltung:

Das Programm SAFE Spezial unterstützt Familien mit Suchtproblematiken oder anderen Belastungen von der Schwangerschaft bis zu den ersten Schritten des Kindes. Ziel ist es eine sichere Bindung zwischen Eltern und Kind herzustellen. Im Rahmen der Aktionswoche steht unsere Ansprechpartnerin in einer offenen Telefonsprechstunde für alle Fragen rund um das Programm zur Verfügung: Tel: 089 3076018-21

99610 Sömmerda

Telefonsprechstunde für Familien mit Suchtproblemen

Veranstalter: ASB Psychosoziale Beratungsstelle und ASB Erziehungsberatungsstelle
Art der Veranstaltung: Telefonsprechstunde
Datum: Freitag, 16. Februar 2018 - 11:00 bis 12:00
Strasse: -
Postleitzahl: 99610
Stadt: Sömmerda
Infos zur Veranstaltung:

Wir bieten vom 13.02.2018 bis zum 16.02.2018 täglich 11:00 Uhr - 12:00 Uhr eine Telefonsprechstunde für betroffene Familien an.
Telefonnummer: 03634 - 611 066
 

99707 Kyffhäuserland/OT Bendeleben

Infoveranstaltung zu Suchtmitteln

Veranstalter: Gemeinde Kyffhäuserland/Landratsamt Kyffhäuserkreis
Art der Veranstaltung: Infoveranstaltung
Datum: Freitag, 16. Februar 2018 - 19:00 bis 22:00
Name des Veranstaltungsortes: Orangerie Bendeleben
Strasse: Burgstr. 3
Postleitzahl: 99707
Stadt: Kyffhäuserland/OT Bendeleben
Infos zur Veranstaltung:

Vortrag, Diskussion- und Gesprächsrunde, interaktive Mitmachaktionen